Elbe Apotheke, Tangermünde
  • Lange Str. 8 | 39590 Tangermünde
  • Montag - Freitag 8:00-18:30 | Samstag 9:00-12:00
  • 039322 | 737979
Suche:

Mehr Lebensqualität für Reizdarm-Patienten

Ein Reizdarm-Syndrom macht Betroffenen das Leben schwer. Neuere Untersuchungen zeigen, dass schlechter Schlaf das Problem noch verstärkt. Wir sagen, was hilft. Reizdarm-Betroffene kennen es aus leidvoller Erfahrung: Auf lange, anstrengende ... ...weiterlesen

Quiches mit Kürbis und Räucherforelle

Jetzt im Herbst muss einfach Kürbis auf den Tisch kommen! Aber statt das Fruchtfleisch immer nur zu Suppen zu verarbeiten, wird es bei uns zusammen mit geräucherter Forelle und Crème fraîche in Mini-Quiches verpackt. Dazu noch ein frischer Salat ... ...weiterlesen

Die treuesten Begleiter des Menschen

Tiere machen glücklich – und gesund! Ob Hund, Katze, Meerschweinchen oder Wellensittich: Für Kinder sind sie wichtige Spielgefährten, für Alleinstehende eine angenehme Gesellschaft. Und sie halten uns gesund. Schon Walter von der ... ...weiterlesen

Wer braucht ein Vitalstoff-Plus?

Vitamine und Mineralstoffe sind Bausteine des Lebens – und an nahezu allen wichtigen Körperfunktionen beteiligt. Wichtig, dass wir von allen Vitalstoffen genug bekommen und rasch reagieren, wenn eine Unterversorgung droht. A, B, C, D ... ...weiterlesen

Ist Ihr Immunsystem fit für den Herbst?

Mehr Kraft für die Abwehr Wir haben Tipps, damit Sie möglichst gesund durch den Herbst und Winter kommen. Die einen stapfen unbehelligt durch das übelste Wetter und bleiben auch im Stress gelassen, die anderen fangen sich alle ... ...weiterlesen

Schmerzbetäubung beim Zahnarzt

Muss eine Zahnbehandlung vorgenommen werden, sorgt dies meist beim Patienten für ein mulmiges Gefühl. Bekommen Sie bei Ihrem Zahnarzt nur eine kleine Füllung, können Sie dies in der Regel ohne Schmerzbetäubung aushalten. Es kommt ganz darauf an, ... ...weiterlesen

Das nächste Frühjahr kommt bestimmt!

Was Heuschnupfen-Patienten wissen sollten Allergien sind eine Qual und beeinträchtigen die Lebensqualität mitunter massiv. Hilfe verspricht die spezifische Immuntherapie. Etwa jeder vierte Bundesbürger leidet unter einer Allergie. ... ...weiterlesen

Vogelsenioren wollen barrierefrei wohnen

Kommen Vögel in die Jahre, brauchen sie eine seniorengerechte Voliere. Es ist federleicht. Wir zeigen Ihnen, wie es geht. Angepasste Ausstattung Für einen altersgerechten Vogelwohnsitz müssen einige Kleinigkeiten beachtet werden. So ... ...weiterlesen

Ganz weit gereist

„Was macht ein exotischer Kakadu im Sizilien des Mittelalters?“ Diese spannende Frage stellen sich derzeit Historiker, die sich intensiv mit dem Buch „De Arte Venandi cum Avibus“ (Die Kunst mit Vögeln zu jagen) des Stauferkaisers Friedrich II. ... ...weiterlesen

Keime in Kosmetik?

Kein Kosmetikprodukt ist ewig haltbar. Alte Schminke gehört nicht mehr ins Gesicht, sondern in den Müll. Wir verraten Ihnen, wann für Make-up, Lippenstift und Co. die Stunde geschlagen hat. Lippenstift Ob Knallrot, Zartrosa oder ... ...weiterlesen

Im alter oft unentdeckt

Im Alter oft unentdeckt Bei Senioren bleiben Depressionen oft unerkannt und unbehandelt. Das muss sich ändern – denn eine maßgeschneiderte Therapie verspricht in jedem Alter Erfolg und ein Plus an Lebensqualität. Freudlosigkeit, ... ...weiterlesen

Blickpunkt Füße

Genau hingucken, behutsam reinigen, gründlich eincremen – Diabetikerfüße brauchen viel Aufmerksamkeit. Unsere Pflege-Tipps halten die Haut gesund und beugen Fußproblemen vor. Menschen mit Diabetes haben ein hohes Risiko für ... ...weiterlesen

So wird Ihr Bart ein Juwel

Bärte sind in. Immer mehr Männer tragen ihr Gesichtshaar wie ein modisches Accessoire. Wenn Sie möchten, dass Ihr Kinnkleid ein echtes Juwel ist, dann pflegen Sie es – mit Produkten aus Ihrer Apotheke. Welche brauchen Sie? Nur ein ... ...weiterlesen

Beruhigende Pflanzen

Viele Autoimmunerkrankungen beeinträchtigen das Hautbild – unmittelbar oder als Nebenerscheinung. Es gibt nicht nur Kortison. Bühne frei für die Natur! Vitiligo (Weißfleckenkrankheit), Psoriasis (Schuppenflechte), Sklerodermie („harte Haut“) ... ...weiterlesen

Unnötige Krämpfe stoppen

Unnötige Kämpfe stoppen Akupunktur bei Autoimmunerkrankungen Wenn das Immunsystem über die Stränge schlägt, sind Balancen im Körper gestört. Akupunktur kann die innere Ordnung wiederherstellen. Heilpraktikerin Anja Hein möchte nicht ... ...weiterlesen

Düfte in der Krebstherapie

? Der Geruchsforscher Professor Hanns Hatt und sein Team bringen Erkenntnisse ans Licht, die Tumorpatienten in Zukunft ganz neue Wege zeigen können. Wir riechen mit der Nase – soweit, so gut. Wussten Sie, dass auch Ihre Haut „schnuppern“ ... ...weiterlesen

Grau Zellen auf Trab halten

Alzheimer: Kennen Sie die Warnzeichen? Der 21. September ist Welt-Alzheimertag. Kennen Sie erste Warnsignale dieser Erkrankung – und können Sie sie von harmlosen Alterserscheinungen unterscheiden? Jedes Jahr werden 200.000 Menschen mit ... ...weiterlesen

Alzheimer: Kennen Sie die Warnzeichen?

Der 21. September ist Welt-Alzheimertag. Kennen Sie erste Warnsignale dieser Erkrankung – und können Sie sie von harmlosen Alterserscheinungen unterscheiden? Jedes Jahr werden 200.000 Menschen mit Alzheimer diagnostiziert. Insgesamt 61 Prozent ... ...weiterlesen

Wie wird Karies behandelt?

Karies ist eine Erkrankung von Zahnschmelz und Dentin (Zahnbein). Man spricht auch von einem „Loch im Zahn“. Menschen erkranken an Karies, wenn bestimmte Faktoren, wie Zustand der Zähne, Verhältnisse im Mund, Mundhygiene und Ernährung, nicht ... ...weiterlesen

Aktiv für gesunde Gelenke

Wer rastet, der rostet: Dieses Sprichwort nimmt sich die Generation 60+ zu Herzen. Gut so, denn Bewegung hält die Gelenke fit – und ist auch bei Gelenkschmerzen oft die beste Medizin. Die Menschen in Deutschland werden immer älter. ... ...weiterlesen